Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Referenz und Anleitung zu SFIA Version 7. Framework-Status: Current standard.

Veröffentlichung von Informationsinhalten ICPM

Die Beurteilung und Anwendung von unterschiedlichen Methoden und Möglichkeiten der Veröffentlichung, unter Berücksichtigung der Hauptmerkmale, einschließlich Open-Source- und urheberrechtlich geschützter Optionen. Verwaltung und Abstimmung von Prozessen zur Sammlung, Zusammenstellung und Veröffentlichung von Informationen in unstrukturiertem und halb strukturiertem Format, um diese dem Benutzer zur Verfügung zu stellen. Die Verwaltung von Urheberrecht, Datenschutz und anderen Rechtsfragen, die mit der Veröffentlichung und Wiederverwendung bereits veröffentlichter Informationen und Daten in Zusammenhang stehen.

Veröffentlichung von Informationsinhalten: Ebene 6

Entwickelt die übergreifende Strategie zur Bereitstellung von Informationen und Wissen einschließlich bevorzugter Medien, der übergreifenden Informationsstruktur und Regeln für die Formatierung von Inhalten, um die Anforderungen der Organisation und ihrer gewünschten Zielgruppe(n) zu erfüllen. Stellt sicher, dass angemessene Verfahren, Standards, Werkzeuge und Ressourcen vorhanden sind, um die angemessene Qualität der von der Organisation oder in ihrem Namen entwickelten Unterlagen sicherzustellen und dafür zu sorgen, dass sie in einer Form vorliegen, die für alle potenziellen Nutzer, einschließlich jene mit Behinderungen, zugänglich ist. Gewährleistet, dass Rechtsfragen im Bezug auf die Veröffentlichung, einschließlich Bedenken zum Copyright, entsprechend bearbeitet werden.

Veröffentlichung von Informationsinhalten: Ebene 5

Entwickelt Standards und Verfahren zur Unterstützung der Veröffentlichung von Inhalten über eine oder mehrere Plattformen/Kanäle in einer Form, die für alle potenziellen Nutzer, einschließlich jene mit Behinderungen, zugänglich ist. Leitet Veröffentlichungsaktivitäten und ‑zuweisungen und gewährleistet, dass das Design der allgemeinen Struktur und der Grafikstil sowie die Veröffentlichungsprozesse den vereinbarten Richtlinien und Strategien entsprechen. Versteht die zahlreichen verfügbaren Veröffentlichungsoptionen und berät hinsichtlich Spezifikation und Beschaffung unter Berücksichtigung der wichtigsten Kosten und Vorteile unterschiedlicher Kanäle sowie unter Anwendung objektiver Maßstäbe zur Effektivitätsmessung. Wählt Werkzeuge, Vorlagen und Standards aus, die für die Kundenerwartungen geeignet sind (und unterscheidet beispielsweise zwischen Anforderungen wie Optimierung und einfacher Änderung). Gewährleistet, dass Rechtsfragen im Bezug auf die Veröffentlichung, einschließlich Bedenken zum Copyright, entsprechend bearbeitet werden.

Veröffentlichung von Informationsinhalten: Ebene 4

Pflegt und aktualisiert Inhaltsmanagementprozesse, um die Anforderungen der Benutzer, einschließlich jener mit Behinderungen, zu erfüllen. Wählt angemessene Kanäle aus, über die Inhalte veröffentlicht werden sollen, und berät dabei Benutzer und Autoren von Inhalten, um die Funktionen der entsprechenden Kanäle und Werkzeuge auszunutzen. Wendet Richtlinien zum Urheberrecht an und nutzt angemessene Werkzeuge und Techniken, um Veröffentlichungsschnittstellen für neue oder bestehende Plattformen und Applikationen bereitzustellen. Identifiziert die Auswirkungen auf Urheberrecht, Datenschutz und anderer Rechtsfragen im Zusammenhang mit einer Veröffentlichung.

Veröffentlichung von Informationsinhalten: Ebene 3

Koordiniert Inhaltsmanagementprozesse, um die Anforderungen der Benutzer, einschließlich jener mit Behinderungen, zu erfüllen. Nutzt Systeme zur Veröffentlichung von Inhalten, um veröffentlichte Inhalte über unterschiedliche Kanäle zu verwalten. Berücksichtigt Rechtsfragen im Bezug auf die Veröffentlichung und sorgt auch dafür, dass Bedenken zum Copyright entsprechend bearbeitet werden.

Veröffentlichung von Informationsinhalten: Ebene 2

Versteht technische Veröffentlichungskonzepte, ‑werkzeuge und ‑methoden sowie deren Nutzung. Nutzt zur Veröffentlichung von Inhalten vereinbarte Verfahren. Beschafft und analysiert Nutzungsdaten und präsentiert diese wirkungsvoll. Versteht die Prinzipien der Nutzbarkeit und Zugänglichkeit von veröffentlichten Informationen und wendet diese an.

Veröffentlichung von Informationsinhalten: Ebene 1

Trägt unter Anleitung zu Supportaktivitäten für Veröffentlichungen bei und unterstützt die Datenerfassung. Wendet den geltenden Richtlinien entsprechend etablierte Veröffentlichungsprozesse an, um beispielsweise Inhalte freizugeben, zurückzuziehen oder in ein für die Veröffentlichung geeignetes Format zu konvertieren.