Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Referenz und Anleitung zu SFIA Version 7. Framework-Status: Current standard.

Risikomanagement für das Unternehmen: Level 5

Führt innerhalb eines definierten funktionellen oder technischen Geschäftsbereichs Risikobewertungen durch. Verwendet einheitliche Prozesse zur Identifizierung potenzieller Risikoereignisse, quantifiziert und dokumentiert die Wahrscheinlichkeit des Auftretens und die Auswirkungen auf den Betrieb. Lässt sich bei speziellen Risikobereichen wie Architektur und Umgebung von Fachexperten unterstützen. Koordiniert die Entwicklung von Gegenmaßnahmen und Notfallplänen.