Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Referenz und Anleitung zu SFIA Version 7. Framework-Status: Current standard.

Entwicklung von Echtzeit- / eingebetteten Systemen: Level 3

Entwickelt die Wechselwirkungen zwischen mittel-komplexen eingebetteten Systemkomponenten mit der Hardware und der physikalischen Welt durch Sensoren, Aktoren und I/O-Ports. Wählt und verwendet geeignete Programmiersprachen (High und Low-Level) und Skriptsprachen, um mittel-komplexe Echtzeit- / Embedded-Komponenten als Teil eines Gesamtsystemdesigns zu entwickeln, das in der Regel ein hohes Maß an Zuverlässigkeit oder Integrität erfordert. Wendet eine Reihe von Ansätzen an, um umfassende Tests von Echtzeit- / Embedded-Systemen durchzuführen, wobei spezielle Tools wie Logikanalysatoren, In-Circuit-Emulatoren oder digitale Speicheroszilloskope verwendet werden, um zu zeigen, dass ein hohes Maß an Systemintegrität und Zuverlässigkeit erreicht wird.