Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Referenz und Anleitung zu SFIA Version 7. Framework-Status: Current standard.

Datenmodellierung und Design DTAN

Die Entwicklung von Modellen zur Darstellung und Kommunikation von Datenanforderungen und zum Verständnis ihrer Datenbestände und der Beziehungen zwischen realen Entitäten. Untersuchung, Analyse und Scoping von Datenanforderungen zur Unterstützung der Entwicklung von Softwaresystemen, Datenintegration und Datenbeschaffung. Die Iteration, Überprüfung und Pflege von Datenanforderungen und Datenmodellen.

Datenmodellierung und Design: Ebene 5

Setzt Standards für Datenmodellierung und Design-Tools und -Techniken, berät bei deren Anwendung und stellt die Einhaltung sicher. Verwaltet die Untersuchung der Anforderungen an Unternehmensdaten und koordiniert die Anwendung von Datenanalyse-, Design- und Modellierungstechniken. Dies basiert auf einem detaillierten Verständnis der Anforderungen an die Unternehmensinformationen, um Datenstrukturen und die damit verbundenen Komponenten (Beschreibung von Entitäten und Beziehungen, Definition von Attributen) zu erstellen, zu modifizieren oder zu pflegen. Verwaltet die Iteration, Überprüfung und Pflege von Datenanforderungen und Datenmodellen.

Datenmodellierung und Design: Ebene 4

Untersucht die Anforderungen an Unternehmensdaten und wendet Datenanalyse-, Datenmodellierungs- und Datensicherungstechniken an, um Datenstrukturen und ihre entsprechenden Komponenten (Beschreibung von Entitäten und Beziehungen, Definition von Attributen) zu erstellen, zu modifizieren und zu pflegen. Bietet Rat und Anleitung für Datenbankdesigner und andere Personen, die Datenstrukturen und damit verbundene Komponenten nutzen.

Datenmodellierung und Design: Ebene 3

Wendet Techniken der Datenanalyse, Design, Modellierung und Qualitätssicherung an, die auf einem detaillierten Verständnis der Geschäftsprozesse basieren, um Datenstrukturen und zugehörige Komponenten (Beschreibung von Entitäten und Beziehungen, Definition von Attributen) aufzubauen, zu modifizieren oder zu pflegen. Beratung von Datenbankdesignern und anderen Mitgliedern des Anwendungsentwicklungsteams zu den Details von Datenstrukturen und zugehörigen Komponenten.

Datenmodellierung und Design: Ebene 2

Wendet Datenanalyse-, Design- und Modellierungstechniken an, um eine Datenstruktur und die zugehörigen Komponenten (Beschreibung von Entitäten und Beziehungen, Definition von Attributen) aufzubauen, zu modifizieren oder zu pflegen.