Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Referenz und Anleitung zu SFIA Version 7. Framework-Status: Current standard.

Projektmanagement: Level 4

Definiert, dokumentiert und führt kleine Projekte oder Teilprojekte durch (in der Regel weniger als sechs Monate, mit begrenztem Budget, begrenzten Abhängigkeiten zu anderen Projekten und ohne wesentliche strategische Auswirkungen), allein oder mit einem kleinen Team, das aktiv an allen Phasen teilnimmt. Identifiziert, bewertet und steuert Risiken für den Projekterfolg. Wendet geeignete Projektmanagementmethoden und -werkzeuge an, unabhängig davon, ob es sich um prädiktive (plangetriebene) oder adaptive (iterative / agile) Ansätze handelt. Stimmt den Projektansatz mit den Stakeholdern ab, erstellt realistische Pläne (einschließlich Qualitäts-, Risiko- und Kommunikationspläne) und verfolgt die Aktivitäten anhand des Projektzeitplans, unter entsprechender Einbeziehung der Stakeholder. Überwacht Kosten, Termine, eingesetzte Ressourcen und ergreift Maßnahmen, wenn diese von den vereinbarten Toleranzen abweichen. Stellt sicher, dass eigene Projekte formal abgeschlossen und gegebenenfalls nachträglich überprüft werden und dass die gewonnenen Erkenntnisse festgehalten werden.