Lösungsarchitektur : Level 6

Leitet die Entwicklung von Architekturen für komplexe Systeme und sorgt für die Übereinstimmung mit spezifischen Anforderungen, die mit externen und internen Kunden vereinbart wurden. Übernimmt die volle Verantwortung für das Gleichgewicht zwischen Anforderungen an Funktion, Servicequalität und Systemmanagement innerhalb eines bedeutenden Bereiches der Organisation. Führt Strategien für die Auswahl von Systemarchitekturkomponenten ein, koordiniert Designaktivitäten und fördert Disziplin zur Gewährleistung von Konsequenz und Übereinstimmung. Sorgt dafür, dass angemessene Standards (unternehmensspezifisch, branchenspezifisch, landesweit und international) eingehalten werden. Managt im Rahmen eines Unternehmensänderungsprogramms die Ziele, Strategien und Standards, ergreift Eigeninitiative, um eine stabile, funktionierende Architektur zu erhalten und ein einheitliches Design im Rahmen des Programms durchgeführter Projekte zu gewährleisten.