Datenmanagement : Level 4

Übernimmt Verantwortung für die Zugänglichkeit, Abrufbarkeit und Sicherheit spezifischer Teilmengen von Daten. Bewertet die Integrität von Daten aus mehreren Quellen (einschließlich beispielsweise von Sensoren und Messsystemen). Bietet gegebenenfalls Ratschläge bezüglich der Überführung von Daten/Informationen aus einem Format/Medium in ein anderes. Pflegt und implementiert Informationshandhabungsverfahren. Ermöglicht die Verfügbarkeit, Integrität und Durchsuchbarkeit von Informationen durch die Anwendung formeller Datenstrukturen und Schutzmaßnahmen. Manipuliert spezifische Daten von Informationsdiensten, um örtlichen oder spezifischen Informationsbedürfnissen gerecht zu werden.