Informationssicherheit: Level 6

Entwickelt und kommuniziert Strategien, Standards und Richtlinien für die Informationssicherheit des Unternehmens. Trägt zur Entwicklung von Unternehmensstrategien bei, die sich mit den Anforderungen zur Informationskontrolle befassen. Identifiziert und überwacht Umwelt- und Markttrends und bewertet in Eigeninitiative Auswirkungen auf Unternehmenstrategien, Nutzen und Risiken. Bietet zuverlässigen Rat und Führung zu den Anforderungen an Sicherheitskontrollen in Kooperation mit Experten aus anderen Bereichen, z. B. Rechtsabteilung und technischer Support. Stellt sicher, dass während des Entwurfs Architekturprinzipien angewendet werden, um Risiken zu reduzieren, und treibt die Übernahme und Einhaltung von Strategien, Standards und Richtlinien voran.