Systementwicklungs-Management : Level 6

Legt Richtlinien und Standards für Lösungsentwicklungsprojekte fest. Bewirbt die Vorteile einer Behandlung aller Sicherheitsfragen während der Lösungsentwicklung und gewährleistet sichere Praktiken der Entwicklungsverbesserung. Identifiziert, empfiehlt und initiiert Maßnahmen zur Optimierung von Softwareprozessen innerhalb der Organisation und empfiehlt Lösungen. Ergreift Maßnahmen, um Möglichkeiten zu nutzen, die messbare Auswirkungen auf die Prozesseffizienz und damit verbundene Vorteile für das Unternehmen haben. Ermittelt und managt die Ressourcen, die für alle Phasen (Planung, Schätzung, Durchführung) einzelner Lösungsentwicklungsprojekte notwendig sind, um die Einhaltung von technischen, finanziellen und qualitätsbezogenen Zielen zu gewährleisten.