Datenbankdesign : Level 5

Besitzt aktuelles Fachwissen über Datenbankkonzepte, Objekt- und Datenmodellierungstechniken und Designgrundlagen und detaillierte Kenntnisse über den gesamten Umfang der verfügbaren Datenbankarchitekturen, Software und technischen Hilfsmittel und wendet dieses Wissen an. Analysiert Datenanforderungen zur Einführung, Änderung oder Wartung eines Datenmodells. Berücksichtigt spezielle Anforderungen (z. B. Geokodierung für geografische Informationssysteme). Integriert im Rahmen vorgegebener Strategien das Modell in ein geeignetes Datenbankschema. Demonstriert und installiert ausgewählte Produkte und nimmt diese in Betrieb.