Anlagen-Management : Level 4

Kontrolliert IT-Assets in einem oder mehreren wichtigen Bereich(en) und stellt dabei sicher, dass die Verwaltung des Kaufs, der Lagerung, der Verteilung, der Bewegung und der Entsorgung von Assets durchgeführt wird. Erstellt und analysiert Karteien und Verlaufsaufzeichnungen autorisierter Assets (darunter gesicherte Master-Kopien von Software, Dokumentation, Daten, Lizenzen und Liefer-, Garantie- und Wartungsvereinbarungen) und bestätigt, dass sich all diese Assets in einem bekannten Zustand und an einem bekannten Ort befinden. Agiert, um potentielle Vorkommnisse von unautorisierten Assets, wie z. B. nicht-lizenzierte Softwarekopien, aufzuzeigen und zu beheben.