Speicher-Management : Level 3

Führt regelmäßige, skalierbare Hochleistungsdatensicherung durch und stellt planmäßig Daten wieder her und verfolgt Offsite-Speicherung. Führt dokumentierte Konfiguration für die Zuweisung von Speicherplatz, die Installation und Wartung von sicheren Speichersystemen in Übereinstimmung mit den vereinbarten operativen Verfahren (z. B. Nutzung von Replikationssoftware für verbesserte Widerstandskraft) durch. Identifiziert betriebliche Probleme und trägt zu deren Lösung bei (z. B. SAN-Überwachung auf Festplatten-Ausfälle und -Ersetzungen). Verwendet standardmäßige Management- und Berichterstattungswerkzeuge, um über Speicherausnutzung, Leistung und Datensicherungsstatistiken zu berichten und diesbezügliche Daten zu sammeln.