IT-Infrastruktur: Level 3

Führt vereinbarte betriebliche Abläufe durch, darunter Netzwerkkonfiguration, Installation und Wartung. Verwendet Netzwerk-Managementwerkzeuge, um Netzwerkbelastung und Leistungsstatistiken zu ermitteln und darüber zu berichten. Trägt zu der Implementierung von Wartungs- und Installationsarbeiten bei. Verwendet standardmäßige Prozeduren und Werkzeuge, um definierte System-Datensicherungen vorzunehmen und Daten erforderlichenfalls wiederherzustellen. Erkennt operative Probleme und trägt zu deren Lösung bei.