Sie sind hier: Startseite / SFIA 6 / Kompetenzen / Kompetenzen und Qualität / Qualität und Konformität / Bewertung der Sicherheit

Bewertung der Sicherheit SFAS

Die Bewertung sicherheitsrelevanter Softwaresysteme in Hinblick auf die Erfüllung von Standards und erforderliche Sicherheitsintegritätslevel. Dies beinhaltet die fachmännische Beurteilung von Software Engineering-Strategien, wie z. B. die Eignung von Entwurf-, Test-, Validierungs- und Verifikationsmethoden, sowie die Identifizierung und Bewertung von Risiken und von Möglichkeiten zur Risikominimierung. Die Erstellung, Aufrechterhaltung und das Management von Frameworks und Methoden für die Bewertung.

Bewertung der Sicherheit: Ebene 6

Leitet Bewertungen bis zum IEC 61508 Sicherheitsintegritätslevel 4 (oder einem gleichwertigen Standard) oder nimmt an Bewertungen aller Levels teil. Bestimmt die zu verwendenden Bewertungsmethoden, -techniken und -werkzeuge, die dem Integritätslevel der durchzuführenden Bewertungen entsprechen.

Bewertung der Sicherheit: Ebene 5

Nimmt an Bewertungen bis zu IEC 61508 Sicherheitsintegritätslevel 3 (oder einem gleichwertigen Standard) teil und führt Sicherheitsanalysen neuer Entwicklungen mittels HAZOPS, FMEA oder ähnlicher Methoden durch.