Qualitätssicherung QUAS

Der Prozess der Sicherstellung, dass die vereinbarten Qualitätsstandards in einer Organisation eingehalten werden und dass die besten Praktiken in der gesamten Organisation bekannt sind.

Qualitätssicherung: Ebene 6

Entwickelt das Bekenntnis der Organisation zu laufenden Qualitäts- und Umweltverbesserungen durch Gewährleistung eines stabilen Qualitätssicherungsprozesses, der auf anerkannten Branchenstandards basiert. Untersucht die möglichen Auswirkungen aufstrebender technologischer Entwicklungen, wirtschaftlicher und sozialer Trends etc. Plant und stellt Ressourcen bereit für regelmäßige Qualitätssicherungsaudits. Führt Audits der Qualitätsanforderungen durch und/oder managt diese und analysiert Auditergebnisse, um sicherzustellen, dass angemessene Qualitätsstandards und betriebliche Definitionen implementiert sind. Erstellt und liefert formelle Auditberichte.

Qualitätssicherung: Ebene 5

Verwendet Qualitätsstandards zur Überprüfung der Leistung in der Vergangenheit und Planung zukünftiger Aktivitäten. Führt Audits der Qualitätsanforderungen durch und erstellt Auditberichte. Überwacht und berichtet über die Ergebnisse von Qualitätssicherungs- und Auditprozessen.

Qualitätssicherung: Ebene 4

Untersucht und dokumentiert die interne Kontrolle über spezifische Aspekte automatisierter oder teilweise automatisierter Prozesse und bewertet die Einhaltung der relevanten Standards.

Qualitätssicherung: Ebene 3

Verwendet geeignete Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung, Wartung, Kontrolle und Verbreitung von Qualitäts- und Umweltstandards. Führt technische Änderungen von Qualitäts- und Umweltstandards nach dokumentierten Prozeduren durch. Verteilt neue und überarbeitete Standards.