Anforderungsdefinition und -management: Level 2

Verwendet nach Vorgabe bestehende Methoden, um vorhandene Probleme feststellen zu können und funktionelle, datenbezogene und nicht-funktionelle betriebliche Anforderungen für einfache, klar abgegrenzte Themenbereiche erkennen und dokumentieren zu können. Unterstützt komplexere Anforderungs-Aktivitäten und die Prozesse zur Festlegung von Grundlagen für Änderungen und zum Managen der Bewertung und Anwendung der erforderlichen Änderungen dieser Anforderungen.