Sie sind hier: Startseite / SFIA 6 / Kompetenzen / Änderung und Transformation / Implementierung von Unternehmensänderungen / Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung

Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung PROF

Die Bereitstellung von Unterstützung und Anleitung betreffend Portfolio-, Programm- und Projektmanagementprozessen, Prozeduren, Werkzeugen und Techniken. Die Unterstützung beinhaltet ebenso die Definition von Portfolios, Programmen und Projekten; Ratschläge bezüglich der Entwicklung, Produktion und Wartung von Business Cases; Zeit, Ressourcen, Kosten und Ausnahmepläne und die Verwendung entsprechender Software-Tools. Die Verfolgung und Berichterstattung über den Fortschritt und die Leistung von Programmen/Projekten sind ebenfalls abgedeckt sowie die Fähigkeit, alle Aspekte von Portfolio-/Programm-/Projekt-Besprechungen, Workshops und Dokumentation zu unterstützen.

Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung: Ebene 6

Definiert den Ansatz/die Methode und setzt Standards für die angebotene Unterstützung bei Management und Überwachung von Portfolios, Programmen und Projekten. Dies kann folgende Bereiche einschließen: Governance/Management von Ressourcen, Anweisung und Leitung der Implementierung und laufende Führung eines effektiven Service-Unternehmens, Gewährleistung von effektiven Services/Ressourcen in Übereinstimmung mit aktueller und geplanter Nachfrage und Prüfung der effektiven Bereitstellung.

Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung: Ebene 5

Übernimmt die Verantwortung für die Bereitstellung von Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung. Berät über verfügbare Standards, Prozeduren, Methoden, Werkzeuge und Techniken. Bewertet die Projekt- und/oder Programmleistung und empfiehlt notwendige Änderungen. Trägt zu Prüfungen und Audits des Projekt- und Programm-Managements bei, um die Einhaltung von Standards sicherzustellen.

Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung: Ebene 4

Übernimmt die Verantwortung für die Bereitstellung von Projekt-Support-Services. Verwendet und empfiehlt Projektlösungen für die Planung, Terminierung und Nachverfolgung von Projekten. Erstellt und liefert detaillierte Anleitungen für Projektmanagementsoftware, Verfahren, Prozesse, Werkzeuge und Techniken. Unterstützt Programm- oder Projekt-Control Boards, Projektsicherungsteams und Qualitätsprüfungssitzungen. Liefert grundsätzlichen Rat zu individuellen Projektvorschlägen. Kann in Aspekte des Supports eines Programms involviert sein durch die Bereitstellung einer programmübergreifenden Sicht auf Risiko-, Change, Qualitäts-, Financial oder Configuration Management.

Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung: Ebene 3

Verwendet empfohlene Portfolio-, Programm- und Projektsteuerungslösungen zur Planung, Terminierung und Nachverfolgung. Erstellt Projektdateien, erstellt und verteilt Berichte. Leistet administrative Services für Project Boards, Projektsicherungsteams und Qualitätsprüfungssitzungen. Liefert Anleitungen für Projekt-Management-Software, -Verfahren, -Prozesse, -Werkzeuge und -Techniken.

Portfolio-, Programm- und Projektunterstützung: Ebene 2

Unterstützt die Erstellung von Portfolio-, Programm- und Projektmanagementberichten. Pflegt Programm- und Projektdateien anhand der zur Verfügung gestellten tatsächlichen oder prognostizierten Daten.