Sie sind hier: Startseite / SFIA 6 / Verantwortungsebenen / Verantwortungsebenen: Ebene 1

Verantwortungsebenen: Ebene 1

Autonomie

Arbeitet unter Aufsicht. Nutzt eigenes Ermessen in geringem Umfang. Soll in unerwarteten Situationen Rat einholen.

Einfluss

Minimaler Einfluss. Kann allein oder in Zusammenarbeit mit unmittelbaren Kollegen arbeiten.

Komplexität

Führt Routinearbeiten in einem strukturierten Umfeld durch. Benötigt Unterstützung bei der Lösung unerwarteter Probleme.

Unternehmerische Kompetenzen

Benutzt grundlegende Informationssysteme und Technologiefunktionen, Applikationen und Verfahren. Zeigt einen organisierten Arbeitsansatz. Erlernt neue Kompetenzen und wendet neu erworbenes Wissen an. Befolgt Verhaltenskodex, ethische Prinzipien und Unternehmensstandards. Ist sich der Gesundheits- und Sicherheitsaspekte bewusst. Verfügt über ausreichende Kommunikationsfähigkeiten, um einen effektiven Dialog mit anderen zu führen. Trägt dazu bei, eigene Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen.